HNO-Behandlungen

Die Praxis HNO Cavero behandelt Ohrenentzündungen, Tinnitus, Nasenbluten, Nasenatmungsbehinderung, Halsschmerzen und Stimmstörungen

}} OHR

OHR

Bei Schmerzen, Juckreiz, Ohrfluss, Ohrdruck oder verstopftem Ohr (Ceruminalpfropf) bieten wir eine rasche Untersuchung und Behandlung an.
 

GEHÖR

Wir führen Hörtests durch bei plötzlich aufgetretener Hörminderung (Hörsturz) oder chronischer Schwerhörigkeit:

  • Neugeborenenhörscreening
  • Hörprüfung bei Kindern (Spielaudiometrie)
  • Hörtest bei Erwachsenen
  • Untersuchung und Gehörsprüfung für die Verordnung von Hörgeräten für AHV und IV

OHRGERÄUSCHE / TINNITUS

Bei akuten oder chronischen Ohrgeräuschen / Tinnitus finden Sie bei uns eine eingehende Abklärung, Beratung und Behandlung.
 

SCHWINDEL

Wir verfügen über eine moderne Infrastruktur zur Abklärung von akutem und chronischem Schwindel.


TAUCHATTEST

Bei uns können sie die erforderlichen Untersuchungen zur Bestätigung der Tauchtauglichkeit durchführen lassen.


}} NASE / NASENNEBENHÖHLEN

NASE

Wenn sie an behinderter Nasenatmung oder laufender Nase leiden bieten wir Ihnen eine genaue endoskopische Untersuchung, eine eingehende Beratung und verschiedene konservative Behandlungen an. Falls eine Operation notwendig ist erfolgt die Überweisung an einen erfahrenen Chirurgen Ihrer Wahl.


NASENNEBENHÖHLEN

Akute oder chronische Nasennebenhöhlenentzündungen (Sinusitis) behandeln wir nach einer genauen endoskopischen Untersuchung mit verschiedenen bewährten Medikamenten. Bei Bedarf melden wir Röntgenuntersuchungen in den umliegenden Röntgeninstituten an. Wenn eine Operation notwendig wird erfolgt die Überweisung an einen erfahrenen Chirurgen Ihrer Wahl.


SCHNARCHEN / SCHLAFAPNOE

Schnarchen Sie oder haben Sie nächtliche Atemaussetzer (obstruktives Schlafapnoesyndrom)? Wir können Ihnen die Engstellen im Nasen-Rachenraum am Bildschirm zeigen und Sie bezüglich möglicher Therapien beraten.

Die Abklärung wird oft ergänzt mit einem Schlafapnoe-Screening Gerät mit dem Sie zuhause den nächtlichen Sauerstoffpegel im Blut messen können.

Bei Einengung im Gaumenbereich kann in vielen Fällen die Anpassung einer Velumount-Spange das Schnarchen beheben.


}} GESICHT / MUNDHÖHLE / HALS

Bei Schwellungen oder Schmerzen im Gesicht oder Halsschmerzen  führen wir nebst der genauen klinischen Untersuchung bei Bedarf Abklärungen mittels Endoskopie oder Ultraschall durch.

Wir verfügen über eine grosse Erfahrung in der Abklärung und Behandlung von Gesichtsnervenlähmungen.

Bei Schmerzen, Hustenreiz oder Fremdkörpergefühl im Hals können wir mit der Kamera die ganzen oberen Luft- und Speisewege spiegeln und Ihnen die Aufnahme am Bildschirm zeigen.

Dieses System erlaubt auch eine genaue Untersuchung bei Schluckstörungen (Dysphagie).

Mittels Ultraschall werden Schwellungen am Hals, die grossen Speicheldrüsen und die Grösse und Struktur der Schilddrüse untersucht. Bei Bedarf können mittels Feinnadelpunktion Zellen für die weitere Abklärung entnommen werden.


}} KEHLKOPF

Bei Heiserkeit, Räusperzwang oder Stimmproblemen können wir in unserer Praxis mittels Stroboskopie die Beschaffenheit und Funktion der Stimmlippen untersuchen. Nach der Besprechung der Aufnahme am Bildschirm werden die Behandlungsmöglichkeiten mit Ihnen besprochen. Dank der engen Zusammenarbeit mit der Logopädin, Frau lic.phil. Monika Achermann, können wir Ihnen Stimmtherapie in der Praxis an der Schmidgasse anbieten.


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


Wenn nötig können komplexe Fälle dank der guten Zusammenarbeit mit ausgewiesenen Kolleginnen und Kollegen anderer Fachrichtungen und mit den umliegenden Zentrumsspitälern weiter abgeklärt und behandelt werden.